Cookies

Cookie-Nutzung

DAM – Deutsche Qualitätsangeln seit 1902

DAM Deutschland hat eine lange Angeltradition. Da ist es kein Wunder, dass viele bekannte Angelunternehmen hier ihren Sitz haben. Darunter ist vor allem DAM hervorzuheben. Seit über 100 Jahren ist dieser Hersteller mit der Fertigung von Angelbedarf erfolgreich. Dabei punkten vor allem die für die Verarbeitungsqualität günstigen Preise. Du willst mehr über DAM wissen? Dann bist du bei unserem Ratgeber genau richtig. Hier erfährst du alles, was du wissen musst.
Besonderheiten
  • Günstiges Preissegment
  • Ruten für viele Angelmethoden
  • Ruten aus hochwertigem Karbon
  • Breite Zubehör-Auswahl

DAM Angeln Test & Vergleich 2018

Das Unternehmen DAM steht wie nur wenige andere Angelgerätehersteller für eine Synthese aus Tradition, Innovation und Qualität. Gegründet wurde es im Jahr 1875 von den Brüdern Oskar und Fritz Ziegenspeck in Berlin. Verkaufte es in der Anfangszeit noch Eisenwaren, Sportartikel und Angelgeräte, fokussierte es sich ab 1902 auf die Eigenproduktion von Angelbedarf. Aus dieser Zeit stammt auch der heute bekannte Firmenname D.A.M. („Deutsche Angelgeräte Manufaktur“). Zu den wegweisenden Entwicklungen zählt die erste deutsche Stationärrolle „QUICK“ und die erste synthetische Angelschnur „DAMYL“. In den folgenden Jahren konnte die Produktion immer weiter ausgebaut und weiterentwickelt werden, sodass DAM heute zu den absoluten Weltmarktführern gehört.

Die Highlights der DAM-Ruten – Karbon, extragroße Stegringe und mehr

In seiner jahrzehntelangen Unternehmensgeschichte hat DAM eine Vielzahl hochwertiger Angelruten und vieler Zubehörteile auf den Markt gebracht. Im Folgenden bringen wir dir einige der Highlights etwas näher, durch die sich die Ruten auszeichnen. Im nächsten Abschnitt bekommst du auch noch einen Überblick über die anderen Produkte, die du im Sortiment von DAM findest.

Hochwertige Materialqualität dank moderner Karbontechnologie

Viele Ruten von DAM zeichnen sich durch ihre Kombination von sehr dünnen Blanks und sehr kräftigem Rückgrat aus. Möglich ist dies dank der speziellen Materialzusammenstellung, die bei Ruten wie der beliebten DAM Feeder Classic zum Einsatz kommt. Hier kommt belastbares und besonders flexibles High-Modulus-Karbon zum Einsatz. Es bietet den Vorteil, dass die Rute nach dem Auswurf sofort in die Ausgangsposition zurückschwingt und nicht nachwippt (Tip Recovery). Das wirkt sich deutlich auf die Präzision aus.

Die Ruten von DAM zeichnen sich auch durch eine sehr differenzierte Aktion aus. Hier ist unter anderem die DAM Method Feeder hervorzuheben. Im Handteil bietet sie jede Menge Kraft und Widerstandsfähigkeit. Das gibt die nötige Power beim Werfen und erleichtert später das schnelle Anlanden des Fisches. In der Rutenmitte ist die Aktion hingegen weicher gehalten. Das ist wichtig, damit der Haken beim Drill von kampfstarken Fischen wie z. B. Karpfen nicht ausschlitzt. Zusätzlich sind bei den meisten Modellen Wechselspitzen unterschiedlicher Härte enthalten. In der Regel sind sie sensibler als der Mittelteil, sodass sich Anbisse gut erkennen lassen.

Das Griffteil ist bei den meisten Ruten aus hochwertigem griffigem Kork gefertigt. Hier ist beispielsweise die Fliegenrute DAM G-Fly zu nennen.

Große Stegringe

Viele Ruten von DAM sind mit extra großen Doppelstegringen ausgestattet. Sie erhöhen die Wurfweite und die Stabilität deutlich. Damit kannst du problemlos mit hohen Wurfgewichten und bei starker Strömung angeln. Darüber hinaus erleichtern die Ringe die Verwendung von Schlagschnüren. Sie können ganz einfach ablaufen und werden an keiner Stelle behindert.

Daneben gibt es natürlich auch noch eine große Auswahl dünner Ruten mit eher kleinen Ringen, die vor allem für das Posenangeln mit dünneren Schnüren konzipiert sind. Probiere hier zum Beispiel mal die DAM Camaro Match aus.

Alle Ruten in vielen Varianten erhältlich

Bei DAM findest du in vielen Rutenkategorien sowohl Steck- als auch Teleskopruten. Du kannst also ganz leicht das passende Modell für jeden Geschmack finden. Außerdem sind die meisten in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Wurfgewichten erhältlich. Wirf zum Beispiel mal einen Blick auf die Dam Whisler Telematch. Diese Matchrute bekommst du in den Größten 3,60; 3,90 und 4,20 m.

Große Einsatzvielfalt

DAM gehört ganz klar zu den Herstellern, die eher breit aufgestellt sind. Hier findest du Ruten für nahezu jede Angelmethode und jeden Zielfisch. Ganz egal, ob du nach einer Matchrute, einer Stipprute oder der richtigen Ausrüstung zum Spinnfischen suchst, hier wirst du schnell fündig. Gleichzeitig sind viele Ruten sowohl als Steck- als auch als Tele-Ausführung erhältlich. Also ist es hier auch kein Problem, wenn du nach einer leicht verstaubaren Angel für den nächsten Tagesausflug mit dem Rad suchst.

Überblick über das Sortiment von DAM

In diesem kurzen Abschnitt stellen wir dir das DAM-Produktsortiment etwas näher vor. Wenn du also nicht nur Ruten, sondern auch noch anderes Zubehör suchst, hast du hier gleich eine gute Übersicht zur Orientierung.

SortimentDetails
Ruten
  • Bootsruten: DAM Camaro Boat
  • Stellfischruten: DAM Camaro Stellfisch
  • Feederruten: DAM Feeder Big River; DAM Feeder Classic, DAM Method Feeder, DAM Whisler Feeder, DAM Camaro Feeder
  • Fliegenruten: DAM Foorester Fly Allround, DAM, DAM G-Fly
  • Matchruten: DAM Whisler Match, DAM Whisler Telematch, DAM Camaro Match
  • Kopfruten: DAM Lithanium Hi-Performance Carp, DAM Magician Carp Pole, DAM Pocket Pole Carbon Construction; DAM Sensomatch TRX
  • Spinnruten: DAM Neo Finessa, DAM Salt Eging, DAM Neo Salt Long Cast, DAM Neo Salt Rock Fishing
Schnüre
  • Monofile Schnur: Damyl Nanoflex Specialist Lines, Damyl Nanolex Specialist Pro, Damyl Spezi Line
  • Vorteile: Optimierter Verstreckungsprozess, zusätzliche Oberflächenversiegelung, hohe Knotenfestigkeit, gesteigerte Abrieb und UV-Resistenz
Zubehör
  • Bissanzeiger
  • Kescher
  • Rutenständer
  • Taschen
  • Liegen, Stühle
  • Bekleidung
  • Messer, Lampen, Ködereimer, Messgeräte, Regenschirme, Räucheröfen, Futterschleudern

Wenn du dir noch ein genaueres Bild von dem Sortiment machen willst, schau einfach mal auf den Katalog, den du auf der DAM-Webseite findest. Hier hast du einen umfassenden Überblick über das Sortiment und die verschiedenen Varianten, in denen die Ruten, Schnüre und Zubehörteile erhältlich sind.

Daneben gibt es auf der Seite von DAM auch noch einen News- und Blogbereich. Hier kannst du dich jederzeit über neue Technologien, Veranstaltungen und vieles mehr informieren.

Wie bewerten Angler und Tester die DAM-Ruten

In Tests schneiden Ruten von DAM regelmäßig gut ab. Dabei wird nicht nur die Funktionalität gelobt. Auch die besondere Optik sorgt immer wieder für Staunen bei Hobbyanglern, Profis und Testern. Ein gutes Beispiel ist hier z. B. die DAM Neo Finesse 15, die in diesem Testbericht von lahn-tackle genau unter die Lupe genommen wird. Als ein Pluspunkt wurde hier unter anderem das PBO-Material genannt, das eine ähnliche Zuverlässigkeit wie Karbon bietet, aber deutlich preisgünstiger ist. Gleichzeitig zählte im Test die Balance zu den klaren Vorteilen. Da das Griffteil schwerer ist, wird Kopflastigkeit gezielt vermieden. Entsprechend armschonend laufen auch längere Angelsessions ab. Insgesamt wird die Rute als vielseitig beschrieben, kleine Schwächen werden aber dem nicht ganz so stark ausgeprägten Rückgrat attestiert. Hier braucht man schon etwas Erfahrung, wenn man größere Hechte anlanden will.

Auch die Angelrollen wissen bei DAM zu überzeugen. Sieh zum Beispiel mal in diesen Test von angeln.de. Hier wird vor allem ihre Leichtgängigkeit gelobt, die sie ideal für das mittlere und leichte Spinnfischen auf Barsch, Zander und Hecht. Ein weiterer Pluspunkt ist die Schnurverlegung. Hier sind die Wicklungen kreuzweise und parallel verlegt, was optimale Wurfweiten ermöglicht.

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Rute bist, solltest du dich aber nicht nur in den Testberichten umsehen, sondern immer auch mal einen Blick in die größeren Angelforen werfen. Eine ausführliche Diskussion zum Thema DAM-Ruten findest du beispielsweise in diesem Thread von fischundfang.de. Hier zeigen sich die Besitzer vor allem mit den günstigen Preisen zufrieden.

Vier beliebte Angeln von DAM

DAM Shadow Tele Mini Spin

(33 Rezensionen)
DAM Shadow Tele Mini Spin

Besonderheiten

  • Verfügbare Längen: 2,10 m; 2,40 m
  • Verfügbare Wurfgewichte: 5 – 15 g, 7 – 20 g
  • Anzahl Teile: 6 bzw. 7
  • Transportlänge: 41 cm
Die DAM Shadow Tele ist eine schöne Rute für unterwegs, die mit einer kompakten Transportlänge von 41 cm überall Platz findet. Nutzer weisen aber darauf hin, dass die Spitze sehr empfindlich ist. Achte also immer darauf, dass sie immer gut geschützt ist. Schnell kann es sonst zu Brüchen kommen. Viele Nutzer weisen auch auf Probleme mit dem obersten Rutenring hin. Hier kam es doch hin und wieder vor, dass er abgebrochen wurde und ersetzt werden musste.

Insgesamt wird die Rute als sensibel und eher weich beschrieben. Für kleinere Fische bei gelegentlichen Ausflügen ist sie also gut geeignet, bei größeren Barschen und Hechten geraten sie aber doch schnell einmal an ihre Grenzen und brechen mitunter sogar. Insgesamt werden Fluchten aber gut abgefedert und du spürst den Anbiss gut.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

DAM Camaro Surf Brandungsrute

( Rezensionen)
DAM Camaro Surf Brandungsrute

Besonderheiten

  • Länge: 4,20 m
  • Transportlänge: 1,50 m
  • Wurfgewicht: 100 – 200 g
  • SiC-Beringung
  • UV-beständige Epoxy-Lackierung
  • Edelstahlachse
  • Übersetzung: 4,1:1
Dieses Set von DAM ist eine gute Einstiegsausstattung für angehende Brandungsangler. Hier bekommst du nämlich nicht nur die Rute, sondern auch gleich die Rolle und die passende Schnur geboten. Die Kundenrezensionen zu dieser Brandungsausrüstung fallen durchweg positiv aus. Zu den Pluspunkten zählen das angenehme Handgefühl, die starke Übersetzung und die Robustheit der Rute, die aus hochfestem ABS-Graphite-Material besteht. Wie für Meeresruten typisch ist die DAM Camaro Surf Brandungsrute mit einer Epoxy-Lackierung versehen. Sie sorgt dafür, dass das Salzwasser ihr nichts anhaben kann. Kleine Abstriche musst du lediglich bei der Rolle machen. Die wird von einigen Nutzern als nicht ganz so langlebig, präzise und wurfstark beschrieben. Hier musst du dich also unter Umständen noch einmal nach einem neuen Modell umsehen.
Amazon.de
56,95
inkl 19% MwSt

DAM Tele Pole 300

(12 Rezensionen)
DAM Tele Pole 300

Besonderheiten

  • Verfügbare Längen: 3,00 m; 4,00 m; 5,00 m
  • Anzahl Teile: 3, 4, 5
  • Material: Glasfaser
Bei diesem Modell handelt es sich um eine relativ kurze Kopfrute aus dem Hause DAM. Die Schnur wird hier nicht über eine Rolle abgewickelt, sondern direkt an der Rutenspitze festgeknotet. Damit ist diese Rute für das Uferangeln nur eingeschränkt nutzbar. Entweder arbeitest du hier mit einem Belly Boat oder du fährst mit einem Boot in die Mitte des Flusses. Hier bietet dir die kürzere Rute außerdem den Vorteil, dass du damit auf der kleinen Fläche besser arbeiten kannst.

Für fortgeschrittene Angler ist das Anwendungsspektrum aber doch ein wenig eingeschränkt, weshalb du sie eher als Zweitrute einsetzen solltest. Großen Spaß haben auf der anderen Seite Kinder damit. Hier kann die Rute eine schöne Möglichkeit sein, zum ersten Mal in den Angelsport hineinzuschnuppern. Das liegt auch an dem angenehm günstigen Preis. Da die Rute aus Glasfaser besteht, ist sie deutlich günstiger als die Modelle aus Karbon.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

DAM Carbon Pocket Pole

( Rezensionen)
DAM Carbon Pocket Pole

Besonderheiten

  • Material: TN-36-Karbon
  • Verfügbare Längen: 3,00 m; 4,00 m; 5,00 m
  • Anzahl Teile: 9, 12, 14
Auch bei dieser Rute handelt es sich um eine Kopfrute. Das heißt, es gibt keine Rolle und die Schnur wird direkt an der Spitze der Rute befestigt. Da es eine Teleskoprute ist, kannst du die einzelnen Segmente außerdem ganz leicht ineinanderschieben. Somit ist diese Rute gut geeignet, um sie unterwegs mitzunehmen.

Als besonders positiv beschreiben viele Nutzer die Biegung. An der Spitze ist sie weich und biegsam, am Griffteil und in der Mitte deutlich härter. Dabei wird die Spitze auch als verhältnismäßig stabil beschrieben. Einige Angler berichteten, dass es kein Problem war, damit innerhalb von 30 Minuten 30 Rotfedern mit teilweise 100 – 200 g zu landen, ohne dass Spitzenbrüche aufgetreten sind. Bei schwereren Fischen wie Karpfen wird aber empfohlen, einen Kescher zu verwenden. Als Fazit können wir hier nur ziehen, dass diese Rute ein guter preisgünstiger Einstieg in die Welt des Stippfischens ist, mit dem du nichts falsch machen kannst.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

Fazit

DAM ist ein gefragter deutscher Hersteller hochwertigen Angelzubehörs. Dabei sind es nicht nur die Stabilität und Flexibilität der Ruten, die hier überzeugen. Das vielseitige Angebot mit Zubehör für die verschiedensten Angelmethoden ist darüber hinaus in einem besonders preisgünstigen Segment angesiedelt, sodass sich hier vor allem Anfänger bequem ihre erste Ausstattung zusammenstellen können.

Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

Responses (2)

  1. Thurm
    1. August 2016 at 23:43 · Antworten

    Ich habe mit 12 Jahren angefangen in Berlin zu Angeln.Viele Jahre bis es erstmal einfach keine Zeit mehr dafür gab.
    Von dem Desater 2001 las ich in den Medien und war sehr Traurig. DAM war die Manufactur der ich immer treu bleiben wollte.Schließlich war der damalige Grund DAM zu kaufen der Beförderung von Köderfischen gewidmet. Mein damaliger Angelmeister zeigte mir nämlich eine Köderfischdose die mit Wasser befüllt wurde , fischchen rein und ab ging die Post.
    Dieses Tierschonende verfahren überzeugte mich schon damals. Noch heute fahre ich über die Osloer und schaue mit Wehmut zum Eingang.
    ABER jetzt mit 55 Jahren und Neuanfang im Angelsport, Internet und so finde ich eure Seite.

    Schön das es euch noch gibt

  2. Michael
    17. April 2017 at 15:04 · Antworten

    DAM E-X Powertape Surf Art.Nr: 2323 3.90cm/13ft
    Kennt „die“ jemand?
    Und weiss evtl. etwas ueber den Wert ?

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben