Cookies

Cookie-Nutzung

Balzer Angeln – beste Angelruten seit über 60 Jahren

Balzer Die Marke Balzer ist aus dem Angelsport schon längst nicht mehr wegzudenken. Hier finden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis eine große Auswahl mit allem, was sie brauchen. Ganz egal, ob Ruten, Rollen, Posen oder Futter – du bekommst die richtige Ausstattung für deinen Bedarf. In diesem Artikel stellen wir dir das seit Jahrzehnten erfolgreiche Unternehmen und sein Sortiment ein wenig genauer vor. Vielleicht entdeckst du ja auch gleich deine nächste Angelausstattung.
Besonderheiten
  • Günstige Preise
  • Flexible Blanks
  • Robuste Technologie
  • Umfangreicher Kundenservice
  • Mehr als 60 Jahre Erfahrung

Balzer Angeln Test & Vergleich 2018

Top-Themen: Ruten, Rollen, Top 4

Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahre 1949 mit einer mutigen Entscheidung. Damals entschied sich Firmengründer Hanns Balzer, im zerstörten Nachkriegsdeutschland einen Laden für Angelbedarf zu eröffnen. Was zunächst waghalsig wirkte, stellte sich bald als eine goldrichtige Entscheidung heraus. Die damals in Deutschland stationierten GIs der US-Armee waren nämlich begeisterte Angler und von der Vielfalt an deutschen Seen und Flüssen fasziniert. Es fehlte nur das passende Angelgerät. Hanns Balzer nutzte also die Gelegenheit und importierte die ersten Angelrollen. So baute er sich sein erstes Kapital zur Errichtung seines erfolgreichen Unternehmens auf.

In den folgenden Jahren entwickelte sich das Angebot von Balzer immer mehr zum Vollsortiment. Dabei erweiterte man nicht nur die Auswahl an Ruten, Rollen und Ködern, sondern auch die Kundenbetreuung. Im Jahre 1955 wurde der Balzer-Turnier-Service gegründet. Dabei fuhren jeden Sonntag Service-Fahrzeuge zu Angelveranstaltungen, Turnieren und Vereinsfeiern. Man tauschte sich mit den Anglern aus und konnte auf diese Weise sehr kundennah Produkte entwickeln.

Die folgenden Jahre standen bei Balzer im Zeichen der Expansion. Man verlegte seinen Standort nach München, übernahm den Exklusivvertrieb von bekannten Marken wie Mitchell und Daiwa in Deutschland und bietet seine Produkte mittlerweile in über 1.500 Fachgeschäften an. Im Jahr 2008 folgte ein eigener Youtube-Kanal.

Balzer-Produkte zeichneten sich während der vielen Jahre immer durch ihre hervorragende Qualität aus. Dies belegen zahlreiche Testberichte. So lobten die Tester des Anglermagazins Esox in der Ausgabe 1/2012 die Outlaw Kawa beispielsweise für ihr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ähnlich begeistert zeigte sich das Test-Team der Fisch & Fang in der Ausgabe 6/2012, als es die Masterpiece-Serie-II-Serie als großen Wurf bezeichnete und vor allem das Allround-Modell „Medium Feeder 115“ wegen seiner sehr gut aufeinander abgestimmten Komponenten hervorhob.

Da ist es kein Wunder, dass Balzer in den vielen Jahren zahlreiche Preise gewonnen hat. Hier sind unter anderem die folgenden zu nennen:

  • Blinker Award in Kategorie „Beste Innovation“ für Magna MX Blue Feeder Runner“
  • Blinker Award in Kategorie „Beste Meeresrute“ für Edition IM 12 71° North
  • Erster Platz für Friedfischrute Zanmataro Heavy Feeder
  • 2012 zum zweiten Mal zum „Lieferanten des Jahres gekürt“ (Viele Fachhändler befragt; Nachfrage, Service, Preise, Reklamationshäufigkeit, Lieferfähigkeit, Betreuung u.a.)

Du siehst, Balzer ist ein besonderer Hersteller. Sehen wir uns deshalb nun einmal die Angelausstattungen an, die für seinen guten Ruf verantwortlich sind.
Du siehst, Balzer ist ein besonderer Hersteller. Sehen wir uns deshalb nun einmal die Angelausstattungen an, die für seinen guten Ruf verantwortlich sind.

Die Balzer-Technologie – S-Hub, Quick-Stop und mehr

Balzer führt ein umfangreiches Vollsortiment. Der wichtigste Teil des Angebots sind aber die Ruten und Rollen. Sie zeichnen sich durch eine Vielzahl von Extras aus, die das Angeln angenehmer machen.

Große Rollenauswahl bei Balzer

Im Sortiment von Balzer findet man Rollen aller wichtigen Kategorien. Hierzu gehören:

  • Stationärrollen mit Front- oder Heckbremse, Freilaufrollen
  • Multirollen
  • Baitcast-Rollen
  • Fliegenrollen
  • Meeresrollen

Bei Balzer legt man großen Wert darauf, dass die Rollen allen Anforderungen des Anglerlebens gerecht werden. Das gewährleistet man mit einer Reihe von Features.

Geringes Gewicht und hohe Stabilität

Bei den Rollen setzt Balzer auf hochwertige Materialkombinationen, mit denen sich die Rollen einerseits leicht, andererseits aber auch sehr stabil und ergonomisch formen lassen. Bei den preisgünstigeren Ausführungen sind Spulen und Kurbeln beispielsweise aus Flugzeugaluminium gefertigt. Bei den Rollen der höheren Preiskategorie kommen oft Hybridkonstruktionen mit Verbindungen wie Aluminium und Carbon-/Nylon-Composite zum Einsatz. Bei den Kugellagern setzt man auf korrosionsfreien Edelstahl. Der eignet sich vor allem gut für das Angeln in der Brandung.

Bei den aus Carbon und Edelstahl bestehenden Bremsen sorgt eine Eloxierung für optimalen Schutz gegen Salzwasser. Ein weiteres Extra sind die Titanlegierungen auf den Schnurlaufröllchen, wie man sie beispielsweise bei der Masterpiece Light Feeder findet. Hier bekommst du höchste Haltbarkeit geboten. Abgerundet wird das Ganze durch eine Zwei-Komponenten-Lackierung auf dem Gehäuse.

Optimale Bremsleistung dank Sensitive-Drag-System

Die Bremsen an Balzer-Rollen zeichnen sich durch ihre sehr gute Bremsleistung aus. Hier sind vor allem die Sternbremsen hervorzuheben, die in Multirollen wie die der Magna Nordic und der Hitra 4000 LCL verbaut sind. Mit einer kräftigen Bremsleistung von 7 kg kann man damit auch größeren Fischen beim Drill Paroli bieten. Gleichzeitig lässt sich die Bremskraft fein dosieren, sodass man den Drill gleichzeitig sehr dynamisch und situationsangemessen gestalten kann. Hinzu kommt, dass die bei vielen Rollen zum Einsatz kommenden Scheibenbremsen stufenlos eingestellt werden können. Hier ist beispielsweise die Adrenalin-Serie zu nennen. Wenn du häufiger auf größere Fische angelst, solltest du dich hier umsehen.

Für die besonders präzise Bedienung der Bremsen ist auch das Sensitive-Drag-System verantwortlich. Damit ist es möglich, die Frontbremse besonders fein zu justieren und sie an verschiedenste Fischstärken anzupassen. Da ist es kein Problem, wenn sich auch mal unerwartet ein etwas größerer Fisch an deine Angel verirrt. Außerdem haben die Frontbremsen extra große Bremsscheiben, sodass die Kraft gut übertragen werden kann.

Präzise Schnurführung mit dem S-Hub-System

Ein weiteres Highlight der Balzer-Rollen ist die sehr ruhige und kontrollierte Schnurführung, die durch Technologien wie das S-Hub-System gewährleistet wird. Dabei wird die Schnur kreuzweise und besonders präzise gewickelt. Das äußert sich in einer optimalen Laufruhe und einer abwurfoptimierten Schnurverlegung. Durch den verlangsamenden S-Hub wird ein gleichmäßiges Wickelbild auch dann erreicht, wenn es sich um sehr dünne geflochtene nasse Schnüre handelt. Hier schneidet nichts ein.

Die Schnurführung wird bei Balzer-Rollen darüber hinaus noch durch einige weitere Features verbessert:

  • Freilauffunktion zum Herablassen des Köders
  • Dorn auf der Spule zur rutschsicheren Befestigung der Hauptschnur
  • Worm-Shaft-System: Ermöglicht extra langen Spulenhub für besonders weite Würfe
  • Dorn auf der Spule zur rutschsicheren Befestigung der Hauptschnur
  • Anti-Drall-Schnurlaufröllchen
  • Gummigepufferter Safety-Line-Clip

Und noch mit einer weiteren Balzer-Innovation weiß das Traditionsunternehmen vor allem Feeder-Anglern den Alltag zu erleichtern. Oft passiert es hier ja, dass die Schnur nach einem harten Biss von einem Karpfen oder einer Barbe am Schnurclip hängen bleibt. Dadurch blockiert die Bremse. Schlimmstenfalls kann das dazu führen, dass das Vorfach reißt. Hier hat Balzer mit seinem Release-Clip eine innovative Lösung entwickelt. Der Clip gibt beim Biss stärkerer Fische automatisch Schnur frei. Nach dem Anbiss wird dann direkt die Bremse freigegeben. So verliert man seinen Fang auch dann nicht, wenn sich mal überraschend ein größerer Fisch an die Angel verirrt.

Mehr Leistung für die Spule – A.S.S. und Q.S.S.

Die Laufruhe wird bei Balzer auch durch die sehr zuverlässigen Kugellager sichergestellt. Bei Modellen wie der Magna Nordic Pilk 6550 kommen beispielsweise fünf Präzisionskugellager und ein Nadellager zum Einsatz. Bei der Masterpiece Light Feeder gibt es sogar 7 Kugellager und ein Nadellager, das eine absolute Rückschlagfreiheit sicherstellt.

Zwei besondere Features sind dabei das Quick-Stop- und das Anti-Swing-System. Beim Quick-Stop handelt es sich um eine unendliche Rücklaufsperre, mit der sich der Rotor sofort stoppen lässt. Dadurch wird verhindert, dass sich Kurbel und Spule zurückdrehen und Schnur freigeben. Die Besonderheit der unendlichen Rücklaufsperre besteht darin, dass die Schnur sofort stoppt, egal an welcher Position. In diesem Zusammenhang ist auch Balzers Strong-Bail-Concept mit dem Bail-Fix-System hervorzuheben. Dabei wird verhindert, dass der Bügel aus leichtgewichtigem Alu beim Wurf ungewollt zurückschlägt.

Das zweite Highlight ist das Anti-Swing-System. Es verhindert unerwünschte Vibrationen des Rollengehäuses. Das ist vor allem bei Techniken wie dem Spinn-Angeln wichtig, weil es hier um eine möglichst schwingungsfreie Balance der Rute geht.

Unterstützend kommt dabei die langgezogene Form der ergonomischen CNC-gefrästen Powerkurbeln hinzu. Durch das Total Tolerance Control System sind Toleranzen bei Kurbel, Getriebe und Bremse auf ein Minimum reduziert.

Übrigens: Bei vielen Balzer-Rollen ist wahlweise Links- und Rechtshandbetrieb möglich. Außerdem sind oft noch weitere Features wie Schnurzähler integriert. Ein Vergleich verschiedener Ausstattungen lohnt sich hier also immer.

Die Ruten von Balzer

Nachdem du nun einige Besonderheiten der Balzer-Rollen kennengelernt hast, beschäftigen wir uns jetzt eingehender mit den Ruten. Auch hier bekommst du einiges geboten.

Die Materialauswahl

Balzer Ruten zeichnen sich zunächst einmal durch ihre Flexibilität, ihre Haltbarkeit und ihre günstigen Preise aus. Du findest für jeden Bedarf die richtige Rute, ganz egal, ob es dir um eine sehr straffe oder eine eher progressive Aktion ankommt. Möglich ist dies dank der hochwertigen Materialauswahl.

So kommen bei Ruten wie der Matze Koch MK Adventure Double Strike beispielsweise japanische Kohlefasern zum Einsatz (IM-8-Carbon). Eine Besonderheit sind dabei die Kohlenstoff-Nanoröhren. Dabei handelt es sich um mikroskopisch kleine röhrenförmige Kohlenstoffformationen, durch die die Rute einerseits eine sehr starke Aktion zeigt, andererseits aber auch federleicht bleibt.

Und auch bei stark beanspruchten Kleinteilen punktet Balzer. So kommen beispielsweise bei der Beringung hochwertige Titanium-SIC-Ringe zum Einsatz. Die sind dank ihres geringen Reibungswiderstandes auch sehr gut für geflochtene Schnüre geeignet. Schläge können diesen Ringen ebenfalls nichts anhaben. Eine weitere typische Balzer-Innovation sind die Vector-Angle-Ringe, die Schnurverdrehungen zuverlässig vermeiden. Auch nasse Schnüre können dank der hochstehenden Bauweise noch ungehindert ablaufen. Verstärkt sind sie mit Materialien wie Edelstahl. So gibt es kein Splittern mehr. Wenn es dir auf ein geringes Gewicht ankommt, solltest du dich bei den Diamond-Ringen umsehen. Sie sind vor allem für feine Spitzen geeignet, die bei schwereren Ringen gern mal durchhängen.

Hier noch eine weitere Auflistung hochwertiger Materialien, die bei Balzer zum Einsatz kommen:

  • Ergonomische Duplon-Griffe
  • Epoxidharzversiegelungen an Enden der Zapfenverbindungen
  • Griffe aus portugiesischem Naturkork
  • Rollenhalter aus Edelstahl/Nylon ABS
  • Griffige Shrink-Rubber-Griffe
  • Hochverdichtete Glasfaser (günstigere Ruten)

Sehr gute Belastungsverteilung

Bei Balzer findest du Ruten mit straffer Aktion für schwerere Kaliber und das Angeln bei anspruchsvoller Witterung ebenso wie Ausführungen mit progressiver Aktion für besonders weiche Würfe. Für welche Variante du dich auch entscheidest, du kannst von einer sehr guten Bisserkennung ausgehen. Hervorzuheben ist hier das Balzer Forellenset, das einen günstigen Einstieg mit guter Qualität bietet. Selbst kleinste Zupfer werden gut erkennbar übertragen. Dabei kommt dir außerdem die für Balzer typische Federung zugute. Wenn du auf Fische mit weichem Maul angelst, wird das Risiko minimiert, dass die Haken ausschlitzen. Das ist vor allem bei Forellen und Felchen praktisch.

Für eine optimale Belastungsverteilung sorgt auch das Pro-Guide-Concept von Balzer. Dabei sind die Ringgrößen und –positionen so gewählt, dass die Schnur bei Belastung absolut parallel zum Blank verläuft. Die Krafteinwirkungen verteilen sich optimal.

Weitere Extras von Balzer Ruten

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Features, mit denen die Ruten von Balzer punkten. Da es zu viel wäre, um hier alles aufzulisten, zeigen wir dir kurz die wichtigsten:

  • Abnehmbare Hakenhalter
  • Fuji-Schraubrollenhalter für eine besonders stabile Befestigung der Rolle
  • Einfache Erkennung der Wurfgewichts an Zierringen auf Aluminium-Teilen und Ringwicklungen (1 Ring =14 LBS, 4 Ringe = 40 LBS)
  • Snake-Skin-Technologie
  • Blanks so gut wie nicht geschliffen, um Maximalkraft zu erhalten
  • Leicht rauere Oberfläche
  • Blankdurchmesser bei gleichzeitiger Verdickung der Wandstärken deutlich reduziert -> schlanke, aber gleichzeitig extrem starke Blanks
  • Anschließend Blanks mit Snake-Skin-Ummantelung verschweißt; Netzartiger Mantel gibt Ruten noch mehr Stabilität und Zugkraft
  • Ruten werden im gepolsterten Futteral geliefert

Die Produktpalette – Das Balzer Angebot im Überblick

Wie bereits angesprochen ist das Sortiment von Balzer sehr vielseitig. Hier haben wir dir noch einmal alle wichtigen Produktkategorien mit einigen wichtigen Vertretern und häufigen Einsatzgebieten zusammengefasst:

  • Rollen
  • Ruten
  • Haken
  • Köder
  • Methoden
  • Posen & Wirbel
  • Schnur
  • Futter
  • Zubehör
ProduktDetails
Rollen
  • Magna Nordic 4600 LH Multirolle (Drop-Shot-Angeln)
  • Magna Nordic Pilk 6550 Stationärrolle (Light Tackling)
  • Alegra Ultra Light Feeder 6350 (Feederfischen)
  • Alegra Micro Spin 518 (Spinnfischen)
  • Adrenalin-Serie (Brandungsangeln)
  • Matze Koch Weitwurf-Freilaufrolle (Karpfenangeln)
Ruten
  • Magna Nordic Meeresruten (Brandung, Salzwasser)
  • Adrenalin Arctic Jigger (Jiggen vom Boot, Spinnfischen)
  • MK Double Strike (Feederfischen)
  • Edition IM-12 (Fliegenfischen)
Haken
  • ST-Serie (Kunstköderdrillinge, Salzwasser)
  • Flyliner Öhrhaken (kleinere Fische)
  • Carp C1 (Karpfen)
  • Gorilla-Serie (besonders große Köder, für Waller geeignet)
  • Match-Serie (Schleie, auch für größere Fische)
  • Feeder-Serie
Posen & Wirbel
  • Balzer Elektroposen (Batteriebetrieben, für Nachtangeln)
  • Lock-Wirbel (speziell für geflochtene Schnüre)
Schnur
  • Iron Line (für preisbewussten Angler, der Wert auf Qualität legt)
  • Shirasu-Schnur aus Fluorcarbon (für den gehobenen Bedarf)
  • Salzwasservorfach-/Schlagschnur (für den Einsatz in der Brandung)
  • Platinum Royal (hohe Abriebfestigkeit bei hoher Geschmeidigkeit)
Futter
  • Boilies
  • Fertigfutter
Zubehör
  • Anti-Drall-Verbinder
  • Split-Ringe
  • Kescher
  • Angeltaschen

Neben den Produkten findest du auf der Homepage von Balzer noch viele weitere Highlights. Sieh dich zum Beispiel mal unter den Testberichten um. So kannst du dir gleich ein Bild von den verschiedenen Angeln aus dem Sortiment machen und musst dich nicht nur auf die Produktinformationen verlassen. Und auch wenn du schon eine Angelausrüstung hast, lohnt es sich, immer mal vorbeizuschauen. Hier bekommst du in einem eigenen Abschnitt nämlich auch noch viele praktische Tipps zu den verschiedensten Angelmethoden. Zu guter Letzt findest du hier auch noch Informationen zu verschiedenen Sportfischer-Prüfungen. Sieh dich einfach mal in der Mediathek um.

Tipp: Du bist auf der Suche nach Balzer-Händlern in deiner Nähe? Kein Problem. In dieser Übersicht auf der Balzer-Homepage findest du sie ganz einfach.

Balzer – beliebt bei Fans und Testern

In Testberichten schneiden Balzer Ruten allgemein sehr positiv ab. In diesem Beitrag sieht sich beispielsweise Flynn Krause von der Angelwoche die Balzer Diabolo Tremarella etwas genauer an:

Hervorgehoben wird hier beispielsweise der geringe Durchmesser. Die Rute ist extrem griffig und man hat immer direkten Kontakt zum Blank. Auch die Ringe werden gelobt. Sie stehen balzertypisch weit ab, wodurch es weniger Ringe gibt und sich selbst kleine Köder weit auswerfen lassen.

Ähnlich positiv zeigen sich die Ruten auch in anderen Testberichten. So beschreibt beispielsweise Hobby-Angler Christian Wolf die Bissanzeige als sehr gut. Selbst kleine Zupfer werden gut erkannt. Als weiteren Vorteil nennt er, dass Balzer das Wurfgewicht seiner Ruten immer ein wenig niedriger angibt. So war es beispielsweise kein Problem, das für 25 g ausgelegte Forellenset auch mit Montagen von 30 g zu verwenden. Das ist gerade dann vorteilhaft, wenn du gerade erst in den Angelsport einsteigst und erst noch die richtige Zusammenstellung für dich finden musst. So hast du beim Herumexperimentieren gleich ein wenig mehr Spielraum. Wenn du noch mehr über die Vorteile lesen willst, findest du hier den gesamten Test.

Die 4 beliebtesten Angeln von Balzer

Sehen wir uns an dieser Stelle einmal ein paar Dupont-Modelle etwas genauer an. Vielleicht findest du hier schon die passende Ausführung für dich.

Magna Gorilla MX-3 Spin-Steckrute

(3 Rezensionen)
Magna Gorilla MX-3 Spin-Steckrute

Besonderheiten

  • Länge: 300 cm
  • Wurfgewicht: 25 – 80 g
  • Transportlänge: 1,50 m
  • Gewicht: 290 g
  • Teile: 2
Bei diesem Highlight des bekannten Angler-Ausstatters Balzer stimmt einfach alles. Mit ihrer kräftigen Verarbeitung ist die Rute ideal zum Angeln auf Hecht und Zander geeignet. Darüber hinaus kannst du sie auch beim Grundfischen oder Posenfischen nutzen, vom Boot oder an Land. Darüber hinaus ist die Rute mit einer Vielzahl praktischer Features ausgestattet. So ist die Rute beispielsweise mit einer Anti-Crack-Technologie ausgestattet. Zusätzlich gibt es ergonomische Griffe aus Duplon/Kork, robuste Dreistegringe und dynamische Rollenhalter aus Edelstahl.

Fazit: Hier bekommst du ein echtes Top-Produkt zum günstigen Preis.

Amazon.de
39,99
inkl 19% MwSt

Balzer/Cormoran-Angelkomplettset

(8 Rezensionen)
Balzer/Cormoran-Angelkomplettset

Besonderheiten

  • Im Lieferumfang enthalten: 1 Rutenhalter mit elektronischem Bissanzeiger, 1 Rutenfutteral, 2 Schwimmer, 2 Forellenspinner, 1 Packung Wirbel, 1 Packung Schnurstopper, 1 Hakenlöser, 1 Bleischrotsortiment, 1 Packung Forellenhaken, 1 Packung Zanderhakten:
  • Rutenlänge: 270 cm
  • Wurfgewicht: 10 – 40 g
Mit diesem Set bekommst du eine zuverlässige erste Grundausstattung, mit der du für das Angeln auf Zander und Forellen bestens gewappnet bist. Die Qualität der enthaltenen Teile wird fast durchgehend positiv beschrieben. Gelobt wird vor allem die Verarbeitungsqualität, die gemessen an dem Preis als sehr gut beschrieben wird. Nachteilig wird lediglich angemerkt, dass die Schnur nicht immer optimal aufgespult wurde, sodass sich Verzwirbelungen gebildet haben.

Als kleine Schwäche des Sets wird von einigen Nutzern die Pose beschrieben, die gerade bei stärkerem Wellengang oft nicht so einfach zu sehen ist. Bei Entfernungen von weniger als 5 m ist sie aber ausreichend.

Amazon.de
89,95
inkl 19% MwSt

Balzer-Modul-Shika-Rute

(8 Rezensionen)
Balzer-Modul-Shika-Rute

Besonderheiten

  • Länge: 2,40 x 2,70 m
  • Farbe: In verschiedenen Farben erhältlich
  • Material: Carbonfaser
  • Gewicht: 230 g
Diese Rute ist all jenen zu empfehlen, die es mal mit Spinnfischen ausprobieren wollen. Sie überzeugt mit ihrem eleganten Design und ihrer Farbenvielfalt. Jeder, für den Angeln auch etwas mit der Optik zu tun hat, ist hier genau richtig. Weitere Vorzüge, die bei dieser Rute beschrieben werden, sind die Steifheit des Blanks und die sensible Spitzenaktion. Selbst kleinste Anbisse spürt man damit zuverlässig. Gleichzeitig lässt sich der Anhieb druckvoll durchbringen. Auch Anfänger kommen mit diesem Modell gut zurecht.

Als kleiner Kritikpunkt wird lediglich angebracht, dass die Rute für eine Spinnrute etwas zu lang ist. Dennoch wird sie als handlich beschrieben. Zu guter Letzt wird auch das Wurfverhalten positiv bewertet. Selbst mit mittelschweren Ködern lassen sich angemessene Wurfweiten erzielen.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

Balzer Atlantic Rolle AS 270 + Brandungsrute Surf 200

(5 Rezensionen)
Balzer Atlantic Rolle AS 270 + Brandungsrute Surf 200

Besonderheiten

  • Länge: 4,20 m
  • Wurfgewicht: 100 – 200 g
  • Anzahl Teile: 3
  • Multi-Stopp-System für Schnellstopp des Rotors
  • Fein justierbare Frontbremse
  • S-Hubsystem für abwurfoptimierte Schnurverlegung
  • Anzahl Kugellager: 2
Mit ihrer Länge von 4,20 Meter ist diese Rute vor allem für das Angeln in der Brandung geeignet. Damit kannst du deine Köder weit auswerfen und im Drill immer genug Kraft übertragen. Nutzer betonen, dass man hier für eine Angel des mittleren Preissegments ordentliche Qualität geboten bekommt. Vor allem in der Brandung kann man die Angel gut auswerfen. Es wird lediglich darauf hingewiesen, dass man Ruten und Rollen immer gewissenhaft abspülen muss, um Salzwasserreste zu entfernen. Wenn man die Ablagerungen gewissenhaft entfernt, hat man an dieser Combo lange seine Freude.
Amazon.de
61,99
inkl 19% MwSt

Fazit

Balzer ist ein Angelhersteller, der wie nur wenige andere für Qualität Made in Germany steht. Seit über 60 Jahren versorgt er Angler mit hochwertigen Ruten, Rollen, Schnüren und vielem mehr – und das nicht nur in Deutschland, sondern europaweit. Mit leistungsstarken Technologien wie der S-Hub- und der Anti-Swing-Technologie überzeugt das Sortiment in unterschiedlichsten Angeldisziplinen, ganz egal, ob es um das Spinnfischen, Drop-Shot-Montagen oder Brandungsausrüstungen geht. Du stellst dir gerade eine neue Angelausrüstung zusammen? Dann machst du nichts verkehrt, wenn du dich ein wenig genauer bei Balzer umsiehst. Wir wünschen dir viel Spaß.

Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben